Parkett & Holzböden staubfrei schleifen, renovieren, färben, Oberflächen–Schäden reparieren

Parkett „wie neu“
wirklich staubfrei schleifen, renovieren, reparieren

Wenn das Parkettschleifen wirklich staubfrei ist,

hat das für Sie nur Vorteile. Die wichtigsten Punkte sind z.B.

  • Staub kriecht durch alle Ritzen. Wenn dieser aber bereits am Entstehungsort abgesaugt wird, kann er nicht mehr im Raum oder Nachbarräume in der Luft verteilt werden
  • Parkettschleifen zieht normalerweise eine Renovierung nach sich, der Entschluss das Parkett zu renovieren kostet Überwindung
  • Beim staubfreien Schleifen ist eine Renovierung überflüssig das spart Zeit und Geld
  • Durch das staubfreie Schleifen werden Sie freier in der Planung: Das Parkett kann durchaus nach dem Maler oder andere Gewerke renoviert werden.
  • Wohnungen könne in Etappen renoviert werden, ohne das Schränke, Regale, Bilder, Räume gegen Staub ab geklebt werden
  • Die Arbeit geht schneller und mit besser Qualität, weil die Maschinen ein besseres Schleifergebnis erzielen und zusätzlich keine Staubeinschlüsse die Versiegelung beeinträchtigen

Mein Parkettschleifen ist wirklich staubfrei

Ich befasse mit seit 2005 intensiv mit dem staubfreien Parkettschleifen. Ich habe mein System immer weiter optimiert, in dem ich die besten Komponenten mehrer Hersteller für meine Anforderungen angepasst und kombiniert habe. Dieses komplexe System habe ich in Zusammenarbeit mit Fa. Lägler weiter verbessert. Das jetzt erzielte Ergebnis übertrifft bei weitem das der erhältlichen Standard–Maschinen.

Diese Technik ist so sauber, dass ich z.B. auf den Atemschutz gegen den gesundheitsschädlichen Holzstaub verzichten kann.

Vor Ort Bürsten von Alt- und Neu-Parkett und Dielen

Gebürstete Dielen sind anspruchsvoll. Sie sind entweder schwer zu pflegen, weil keine speziellen Maschinen vorhanden sind. Oder nach dem Schleifen wurde die gebürstete Struktur weggeschliffen. Mit meinen Maschinen kann ich gebürstete Böden reinigen (je nach Zustand) oder nach dem Schleifen eine gebürstete Oberfläche herstellen.

Staubfrei schleifen, versiegeln, ölen

Alter Dielen-Boden Fichte mit Ochsenblut

Oberfläche 1 Komponenten PU-Wasserlack matt

Altes Stabparkett Eiche Flechtboden

Oberfläche 2 Komponenten High Solid Hartöl

Altes Stabparkett Eiche

Oberfläche Reaktivbeize braun, 2 Komponenten High Solid Hartöl

Dielen Räuchereiche

gereinigt und mit Pflegeöl eingepflegt

Mosaik Parkett Merbau

auf Farbton Doussie färben und matt vesiegelt

Parkett / Dielen staubfrei schleifen und färben

Buche Fertigparkett

auf Wenge gefärbt und matt versiegelt

Kanadischer Ahorn

mit Sonderfarbton gefärbt und matt versiegelt

Oberflächen-Schäden reparieren

Leider kommt es gelegentlich vor, dass Parkett – Flächen beschädigt werden, durch nachfolgende Arbeiten oder andere „Unfälle“. Mit entsprechenden Werkzeugen, Materialien und der nötigen Erfahrung gelingt es, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.

2 beschädigte Fertigparkett-Stäbe ausgetauscht

Anschluß vom neuen Fenster zum alten Parkett herstellen

Beschädigung entfernt: Diele Eiche

2-farbig gefärbt und gebürstet

Wasserschaden, gefärbtes 2-Schicht Parkett

partiell entfernt und neue Stäbe eingebaut