Parkett & Holzböden staubfrei schleifen, renovieren, färben, Oberflächen–Schäden reparieren

Textile Bodenbeläge – Verspannen hat viele Vorteile gegenüber dem Verkleben

Das Verspannen von Wand zu Wand ist nicht zu vergleichen mit verklebten Teppichböden. Die meisten Teppichböden werden auf dem Untergrund verklebt bzw. auf zusätzlichen teuren Dämmunterlagen im Verbund verklebt verlegt.

Einige Vorteile des Verspannens:

  • Erscheinung: Individuell und exklusiv, unvergleichlicher Gehkomfort mit besserer Geräusch- und Wärmedämmung
  • Eignung: Auch für Fußbodenheizungen geeignet, allergikerverträglich
  • Pflege: Besseres Saugen wegen der Luftzirkulation zwischen Dämmung und Teppichboden
  • Wirtschaftlichkeit: Schnelles und sauberes Renovieren (z.B. keine Untergrund-Vorbereitung), höhere Lebensdauer des Belags und schnelle Amortisation

Das Verspannen textiler Bodenbeläge ist eine Handwerkstechnik, die in Deutschland aufgrund der hohen handwerklichen Anforderungen immer noch einen geringen Marktanteil hat. Das Verspann-Team Deutschland ist ein Zusammenschluss qualifizierter Hersteller und Handwerksbetriebe. Es wurde im Mai 2000 gegründet, um diese Verlegetechnik populärer zu machen und um interessierten Fachbetrieben eine Möglichkeit zu bieten, sich zu qualifizieren. Die Mitglieder des Verspann-Teams Deutschland sind geschult, zertifiziert und haben ihre Fachkompetenz in frei vergebenen Aufträgen nachhaltig unter Beweis gestellt. Ich bin einer dieser Verspannpartner.

Im Hotel: Böden verlegen und verspannen

Böden verlegen und verspannen

Formtreppen mit Teppichboden herstellen und belegen